Ausstellungen | Exhibitions >> Aktuell | Current

Yongbo Zhao - Kleine Formate und Zeichnungen
Yongbo Zhao - Small formats and drawings 
6. Oktober - 22.  Dezember 2020

Yongbo Zhao

 Die Galerie KK zeigt eine kleine Auswahl an Meisterzeichnungen des Künstlers Yongbo Zhao. Flankiert werden die Arbeiten auf Papier von einer Reihe kleinerformatiger Ölbilder, die jenen Freunden von Yongbo Zhaos Malerei entgegenkommen, die über keine riesigen Wandflächen verfügen. Die überbordende Fantasie und deren Umsetzung mit den Mitteln brillanter Technik auch in kleinen Formaten lassen den Betrachter teilhaben am grandiosen Universum des Künstlers.

Galerie KK shows a small selection of master drawings by the artist Yongbo Zhao. The works on paper are flanked by a series of small-format oil paintings, which are intended to meet the needs of those friends of Yongbo Zhao's painting who do not have huge wall surfaces. The exuberant fantasy and its realisation with the means of brilliant technique even in small formats allow the viewer to participate in the artist's grandiose universe.

Stationen • 1982-1986 Studium der Malerei an der Northeast Normal University in Changchun, Provinz Jilin, 1986-1991 Dozent für abendländische Malerei und Kunstgeschichte an der Northeast Normal University in Changchun, 1991-1998 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Robin Page, Abschluss als Meisterschüler, seit 2006 Gastprofessor an der Jilin University of Arts Changchun, 2008 Erscheinen des Buches "Yongbo Zhao: Das große Lachen" im Prestel-Verlag München (hrsg. von Gottfried Knapp), seit 2010 Gastprofessor an der Heilongjiang Academy ofFine Arts und der Heilongjiang Academy of Contemporary Art, seit 2011 Professor an der Northeast Normal University in Changchun, seit 2012 Lehrauftrag an der Capital Normal University in Peking, lebt in Krailling bei München, arbeitet als Künstler und Professor in München, Peking und Changchun 

 

Auszeichnungen • mehrere erste Preise in China, u. a. 1987 erster Preis "Allchinesische Kunstausstellung" Kunstmuseum Peking, 1990 Aufnahme in das "Große Lexikon Bildender Künstler Chinas der Gegenwart" 

 

Ausstellungen • seit 1990 Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien und Museen in Deutschland, u. a. Cubus Kunsthalle Duisburg, Erotic Art Museum Hamburg, Haus der Kunst München, Museum Galgenhaus Stiftung Stadtmuseum Berlin, Zitadelle Spandau, Städtische Galerie "Die Fähre " Bad Saulgau, Kallmann-Museum Ismaning, Enjoy Museum of Art Peking, He Art Museum Wuhan, National Art Museum of China Peking, 2003-2011 Beteiligung an der Wanderausstellung "Life as a Legend: Marilyn Monroe" durch 20 Museen in Europa, USA and Kanada 

 

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen • Colonia Nordstern Versicherung, Köln, Museum Folkwang, Essen, White Rabbit Collection, Sidney, Australien, Imperial Edict Museum, Xuzhou, China, National Art Museum of China, Peking